Facebook

Wohnen im Alter

Selbstständigkeit statt Altersheim

Für ältere Menschen, die trotz pflegerischer Unterstützung nicht mehr allein leben können, hat sich unser Konzept der Seniorengemeinschaft bewährt. Wir bieten Ihnen damit eine ebenso kostengünstige wie soziale Alternative zum klassischen Pflegeheim.


Die Bewohner unserer Seniorenwohngemeinschaften in Plauen, Jößnitz und Jocketa leben selbstständig und behalten auf Wunsch ihre eigenen Möbel und damit ein Stück vertraute Umgebung. Gleichzeitig haben sie je nach Bedarf die Sicherheit einer individuellen 24-Stunden-Betreuung und sind Teil einer Gemeinschaft, die sich gegenseitig unterstützt.


Eine Pflegestufe ist nicht notwendig, um bei uns wohnen zu können. Außerdem ist es möglich, "Hilfe zur Pflege" beim Landkreis zu beantragen. In allen Wohngemeinschaften werden Sie pflegerisch und medizinisch betreut – rund um die Uhr. Ganz wichtig dabei: Es sind immer dieselben, vertrauten Personen im Team. Außerdem organisieren wir für unsere Bewohner regelmäßig gemeinsame Aktivitäten wie zum Beispiel: Spaziergänge, kreative Nachmittage, gemütliche Grillabende, Ausflüge, gemeinsame Einkäufe, etc.

Ob lebendige Stadt oder ruhiger Vorort – bei uns finden Sie die passende Wohngemeinschaft für Ihre Bedürfnisse.


Unsere Wohngemeinschaften